«

»

Beitrag drucken

Ablage


MAFIA IN DEUTSCHLAND

Geschäfte im Inland, Morde im Ausland

Deutschland ist unverzichtbar für Mafia geworden. Vor allem im Baugeschäft mischen die kriminellen Banden mit. “Es gibt hierzulande keine einzige Großbaustelle, an der die Mafia nicht verdient”, sagt ein deutscher Kriminalbeamter. Es geht nicht mehr nur um Drogen-, Menschen-, Waffenhandel oder Schutzgelderpressung. Die Mafia von heute ist subtiler, unsichtbarer geworden – und damit gefährlicher denn je. [weiterlesen]


Mitmachen!

traficGanz normaler Alltag auf der Schützenstraße © JJ

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Bilanz des sechsten Blitzmarathons  

Recklinghausen (ots) – Vor wenigen Minuten endete der sechste Blitzmarathon. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die meisten Fahrer im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen an die vorgegebenen Geschwindigkeiten gehalten haben. Viele haben das Motto “Respekt vor Leben – Ich bin dabei” in ihr Fahrverhalten einfließen lassen. Insgesamt 9122 Fahrer passierten die Kontrollstellen. An diesen Stellen überwachten Beamte der Direktion Verkehr, der Hundertschaft und der Bezirks- und Schwerpunktdienste das gefahrene Tempo. Dabei fielen ihnen 181 Fahrer auf, weil diese mit zu hoher Geschwindigkeit auf den Straßen unterwegs waren. Damit ist die Zahl der Verstöße erneut zurückgegangen ist. Beim letzten Blitzmarathon wurden noch fast 400 zu schnelle Fahrer aus rund 9400 kontrollierten Fahrzeugen erwischt. Auch wenn die Beamten am liebsten niemanden erwischt hätten, ziehen sie ein positives Fazit. Je mehr Fahrer merken, dass sie mit angepasster Geschwindigkeit entspannt ans Ziel gelangen, desto mehr Unfälle werden dadurch vermieden. Zu hohes Tempo ist nicht nur häufig die Ursache von Unfällen, sondern hat bei einem Crash oft verheerende Folgen für die Gesundheit der Beteiligten. Diese Folgen sind besonders schlimm, wenn ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Radfahrer involviert sind. Die zu hohen Geschwindigkeiten beim Blitzmarathon ahndeten die Beamten mit Verwarngeldern und Ordnungswidrigkeitenanzeigen. Auch Punkte wurden fällig. In nur einem Fall muss ein Fahrer, der in Oer-Erkenschwick auf der Ewaldstraße mit 61 km/h bei erlaubten 30 km/h unterwegs war, mit einem Monat Fahrverbot rechnen. Lediglich ein Fahrer in Gladbeck fiel auf, weil er seinen Gurt nicht angelegt hatte. Insgesamt sieben Messpaten schauten den Beamten bei ihren Kontrollen über die Schulter und ließen sich erklären, wie eine Geschwindigkeitsmessung funktioniert. Im Anhang finden sie neben einer Gesamtübersicht der Messergebnisse im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen auch die detaillierten Listen der einzelnen Messorte in den Städten.

speedy


Nun 12 Jahre Stillstand und außer Phrasen nichts gewesen..

zeugnis


Neuer Beitrag

Von Bestechung und Bestechlichkeit

Korruption ist ein Straftatbestand, der übersetzt wird mit Bestechung, Bestechlichkeit oder Vorteilsnahme. Dabei wird versucht, etwa mit Hilfe von Schmiergeld oder Geschenken den Missbrauch einer Vertrauensstellung zu erreichen. In der Regel geht es dabei um Personen, die Schlüsselfunktionen in Politik, Wirtschaft oder Justiz innehaben und damit verbunden Einfluss etwa auf unternehmerische Entscheidungen oder die Zuteilung von Aufträgen haben. Beispiel für einen Korruptions-Skandal in jüngster Zeit in NRW ist der Bau des Landesarchivs NRW in Duisburg. In Korruptionsaffären verstrickt und Bestandteil staatsanwaltsschaftlicher Ermittlungen waren im Jahr 2011 beispielsweise auch Unternehmen wie Ferrostaal , Siemens oder Daimler .

Eine Zusammenfassung finden Sie [hier]


 Bürgermeisters späte Einsicht
Namensgebung Straßen Schlägel & Eisen

„Ich habe verstanden“! 😈
aber
ES IST NIEMALS ZU SPÄT, VERNÜNFTIG UND WEISE ZU WERDEN;
ES IST ABER SCHWERER, WENN DIE EINSICHT ZU SPÄT KOMMT.

Immanuel Kant  (1724 – 1804)
zum zusammenfassenden PDF-Dokument … klick


 

 


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=1864

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Danke

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.