„Hände weg vom VHS-Garten!“

„Hände weg vom VHS-Garten!“ fordert NABU & BUND, wir schließen uns den Forderungen an Quelle:NABU-Herten: Die ersten Ankündigungen der geplanten Bebauung in der Ratssitzung im April hatte bereits bei vielen für Unmut gesorgt und zeigte sich auch in der letzten Sitzung im Juli, an der viel Bürger teilnahmen und ihre Meinung äußern wollten. Der Baubeschluss …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4065

Verkehr & Lärm

 WIRTSCHAFT SCHALL-EMISSIONEN Nach Dieselgate droht jetzt der Dezibel-Skandal Von Michael Fabricius, Philipp Vetter | So wie bei Abgastests wird auch die Lärmemission nur in engen Grenzen gemessen. Dafür werden Motoren und Auspuffe optimiert. In der Praxis entsteht dann mehr Lärm als erlaubt. Damit wird bald Schluss sein. zum Artikel klick Auch in der WAZ wird das Thema behandelt: Gesundheit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=76

Correctiv – Datenauswertung: So viele Frauen tappen in die Minijob-Falle

  Liebe Kollegen, Anbei bieten wir Euch einen regionalisierten Text zu unserer umfangreichen Minijob-Recherche an, den wir in Kürze bei CORRECTIV.RUHR veröffentlichen. Ihr könnt den Text gerne übernehmen. Vor allem für Eure Online-Seiten könnte er interessant sein. Wir wollen kein Geld. Aber es wäre sehr nett, wenn Ihr den Absatz ganz unten unter den Text setzen könntet. Die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4061

Top1 in Sachen Schulden – aber auch Kunst in Herten, Abzocke der Bürger auch eine Kunst

Wenn man keine finanziellen Mittel hat, reicht auch ein alter Teppich um neben den u.a. Maulwurfshügel Kunst in Herten den Bürger zu verkaufen Bildmaterial Stadt Herten   Foto (C) Martina Ruhardt Zu dem Bild gibt es im Facebook folgende Kommentare: Hans Socha Maulwürfe machen das kostenlos 😁 Didi Masuch …und es ist natürlich und nicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2481

Neues

  Antrag zur Sicherheit der Radfahrer im Straßenzug Schützenstraße vom 02.12.2013 Ihr Schreiben vom 10.07.2017 [klick]   Sehr geehrter Herr Jürgens, Sie wandten sich mit Schreiben vom 10.07.2017 an Herrn Bürgermeister Toplak. Es geht um Ihren v. g. Antrag, mit dem Sie die Stadtverwaltung auffordern, „umgehend mit dem Straßenbaulastträger der Landesstraße L638 einen Lösungsansatz zu schaffen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3417

Sperrbezirk gegen Prostitution

  Das vermeintlich älteste Gewerbe der Welt steht in Deutschland vor einem tiefgreifenden Wandel. Zum 01. Juli 2017 tritt mit einer halbjährigen Übergangsfrist das neue Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) in Kraft. In ihm wird zum erstenmal in der Geschichte der Bundesrepublik eine einheitliche, bundesweit gültige gesetzliche Regelung in Kraft, die im umfangreich regelt welche Mindestanforderung zur Genehmigung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2104

Inklusion in Herten

Inklusion in Herten eine Bilanz nach Jahren des Stillstands 2009 ist die UN Behindertenkonvention in Kraft getreten, die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung (Inklusion) in allen Lebenslagen zum Menschenrecht erklärt. 2012 ist in das Thema Inklusion durch unseren Bürgerantrag endlich auch in Herten in  Bewegung gekommen. Die großen Parteien setzten das Thema …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=1600

Herten und die Schulden

   „Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“ Marcus Tullius Cicero Schulden / Kopf 2016 2006 Diff. Herten 7.533 € 3.016 € 4.517 € Waltrop 6.021 € …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=727

Correctiv: „Der Tod der Innenstädte – Outlet-Center gehören in die Innenstadt NRW“

Der Tod der Innenstädte Outlet-Center gehören in die Innenstadt NRW Architekt Walter Brune in seinem Wohnhaus in Düsseldorf. Bildnachweis: Correctiv.Ruhr CORRECTIV.RUHR interviewt den Architekten und Stadtplaner Walter Brune über Konsumverhalten, Innenstädte und Einkaufszentren. Für Duisburg hat der Autor von „Angriff auf die City” sogar eine Skizze angefertigt. Bruno hält die jetzigen Planungen der Ruhrgebietsstadt für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3828

Eulenspiegelei

Dieser Beitrag wurde in „Herten und die Zukunft“ geteilt und dann von Frau Wietfeld dort  gelöscht der Beitrag und die Kommentare sind jedoch hier als PDF-Dokument verfügbar Bemerkenswerter Kommentar dazu von: Harald Stanberger Hallo Michael, dass du dich mit fremden Federn schmücken musst, ist klar. Wie könntest du auch ein solches Werk schaffen, ohne vom …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=112

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen

Lade...