Herten Innenstadt

Istzustand:  

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2404

ca. 15 Mio. Schuldenanstieg durch Schweizer Franken

  252  Der WDR – Lokalzeit berichtet in den Nachrichten, dass in Herten mit einem Schuldenanstieg von 15.000.000,- €  zu rechnen ist.  Wir gehen dieser Meldung nach und berichten Lokalzeit Berichtet über 15 Mio. Schulden in Herten   Es gibt ander Städte und Kämmerer mit gesundem Bauchgefühl 21.01.15  in der Presse   Recklinghäuser Zeitung Schweizer …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2389

Warum trickste hier die Verwaltung mit den Zahlen herum?? (wird fortgesetzt!)

UPDATE: 22.12.2014   Auszug aus Da war doch schon mal ähnliches! siehe B-Plan 112 – Schneeberger Straße  Um die Machbarkeit einer Grundstückserschließung von der Landesstraße L638  nachzuweisen – entgegen vorheriger Planung (2001) von einer Gemeinestraße –  muss der Verkehr auf diese Haupßtverkehsachse z.B. von 2011 auf 2012 um ca. 34% abnehmen Das Verkehrsministerium geht jedoch …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2225

B-PLAN 112 “Filz” oder “Unfähigkeit”?

 Der rechtswirksame Bebauungsplan 112, „Wohnbebauung südlich Wiesenstraße“ soll teilweise geändert werden, da Art und Maß der baulichen Nutzung sowie textliche Festsetzungen einer Grundstücksvermarktung seit mehr als 10 Jahren nach dem Spatenstich, u.a. aufgrund keiner oder geringer Nachfrage nach Reihenhausgrundstücken, entgegenstehen.Mit dem Bebauungsplan 112 soll das erfolgreiche Konzept „Hertener Siedlungen“ zur Grundstücksvermarktung durch die Hertener Stadtwerke …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2360

Sperrbezirk gegen Prostitution

  UPDATE 23.12 …. „Ich habe die Schnauze voll von euch!“Nachdem sie ein Interview mit der Prostitutions-Lobbyistin Stephanie Klee gelesen hatte, hat es ihr gereicht. Huschke Mau, Aussteigerin aus der Prostitution, antwortet. „Ich bin eine von den vielbeschworenen ‚freiwilligen‘ Prostituierten“, schreibt sie. „Und ich habe die Schnauze voll von euch Prostitutionsbefürworterinnen!“. [weiterlesen]   Sperrbezirk Wohin …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2104

Filzdecke Ruhr – Ein Projekt von Stefan Laurin

Im Ruhrgebiet ist es undurchsichtig, wie viele städtisch kontrollierte Firmen es gibt. Es scheint oft so, als hätten die Geschäftsführer nur eine entscheidende Qualifikation: Ein Parteibuch. Über hunderte solcher mit öffentlichen Geldern finanzierten Unternehmen gibt es. Die Zahl steigt weiter an. Ich möchte mit dem “VEB-Atlas-Ruhr” die Filzdecke im Ruhrgebiet anheben. Auf einer Internetseite und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2349

Soviel bekommt (nicht verdient) die Politik

Diese Daten ohne Gewähr Schon 2002 hatten wir dafür plädiert, Transparenz ins Rathaus einzuführen!Lesen Sie das Ergebnis aus unserem Archiv [Klick] Die FDP wollte die Zuwendungen an Fraktionen, Teil B, geldwerte Leistungen, Punkt 1.2 (Fraktionsassistenten) werden auf den Höchstbetrag von 15.000 EUR gedeckelt. Dadurch können jährlich 44.000 EUR eingespart werden.  Der Antrag zum Haushalt wurde …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2336

Finanzen 2015

   Finanzen 2015   [pullquote align=”left|center|right” textalign=”left|center|right” width=”40%”]   lesen Sie auch:   Pleitenstadt Herten. Management by Känguruh: Große Sprünge bei leerem Beutel. Haushaltsrede des Stadtkämmerers  Die Abzocke der kleinen Leute und das Märchen von der Gewerbesteuer  [/pullquote] Herten in der Schuldenstatistik [Statistik – Klick] 07.11.2014 BdSt Wohnen muss bezahlbar bleiben Bund der Steuerzahler NRW …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2314

Abkehr von der Träumerei, sinnvolle Nutzung anstatt “Potjomkinsches Dorf”

UPDATE:→16.11.2014    WELT AM SONNTAG – NRW  Artikel vom 16.11.2014 / Ausgabe 46 / Seite 9 Europäisches Gold Guido M. Hartmann und Stefan Laurin In der neuen EU-Förderperiode stehen NRW rund 2,3 Milliarden Euro aus Brüssel zu. Doch nicht alles Geld ist sinnvoll investiert ……. Dass in der Vergangenheit aber auch zweifelhafte Projekte gefördert und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2267

Auszug: Verordnung über die Entschädigung der Mitglieder kommunaler Vertretungen und Ausschüsse

    Auszug aus der Hauptsatzung der Stadt Herten § 19 Aufwandsentschädigung, Sitzungsgeld, Fahrkosten (1) Ratsmitglieder erhalten eine Aufwandsentschädigung in Form eines monatlichen Pauschalbetragesnach Maßgabe der Entschädigungsverordnung Nordrhein-Westfalen (EntschVO).(2) Neben der Entschädigung nach Absatz 1 wird für folgenden Personenkreis eine zusätzliche monatliche,pauschale Aufwandsentschädigung nach Maßgabe der EntschVO gezahlt. Sie beträgt für: a) Den ersten Stellvertreter …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=1181

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen