---

Liebe Newsletterfreunde,

 Wer die Vergangenheit liebt, der liebt eigentlich das Leben. Die Gegenwart bleibt flüchtig, selbst wenn ihre Fülle sie ewig erscheinen läßt. Liebt man das Leben, so liebt man die Vergangenheit, denn die Eindrücke der Gegenwart bestehen in der Erinnerung fort.

(1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge.

In unregelmäßigen Abständen werden wir Beiträge aus der Vergangenheit im Zusammenhang mit dem politischen Geschehen rund um Herten als PDF-Dokument verlinken. Wir hoffen, dass die eine oder andere Geschichte wieder aufgefrischt wird. 
Hier nun der 1. Beitrag, was war vor 15 Jahren?

(Pro-)Herten im Jahre 2002

Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, der dauert.
Autor: Laotse

J.Jürgens

---

Wir haben unseren Newsletter Layoutmäßig angepasst. Sie können Ihren Eintrag nun ändern (andere Email-Adresse) oder das Abo beenden.