Monatliches Archiv: April 2019

BM Toplak und die Stadt

§ 51 UrhG erlaubt die vergĂŒtungsfreie Übernahme von einzelnen Werken oder Werkteilen im Interesse der geistigen Auseinandersetzung. SĂ€mtliche Verwertungsrechte des Urhebers nach §§ 15 ff. UrhG werden somit eingeschrĂ€nkt. § 51 UrhG erlaubt die VervielfĂ€ltigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Werken und Werkteilen in anderen Werken in dem durch den Zitatzweck gebotenen Umfang. Bescheidenheit ist …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3621

ALDI-Ansiedlung Blechecke: Gemeinsame Stellungnahmen

16.04.19 in der Hertener Allgemeine Herten Pfarrer bittet um Sachlichkeit   Andreas Wilkens: Aus der Aldi-Ansiedlung „etwas Gutes machen“. Pfarrer Andreas Wilkens Von Frank Bergmannshoff Paschenberg. In die kontroverse Diskussion um den geplanten Aldi-Markt auf dem GelĂ€nde der frĂŒheren Lutherkirche bringt sich jetzt auch Andreas Wilkens, Pfarrer der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde, ein. „Mir liegt daran, zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4470

Pro-Herten Mitarbeit im Rat (AntrÀge/Anfragen)

Auflistung der Ratsarbeit des Einzelratsmitglied J.JĂŒrgens (FDP) im Rat der Stadt Herten klick-hier Auf der Seite finden Sie die Einzelnen BeitrĂ€ge nach Datum AntrĂ€e/Anfrage etc entsprechend sotiert in der Sidemap       Auflistung  alphabetisch   ABK-Karlstraße   Abschlussbilanz „SĂŒd-ErblĂŒht“   Ahndung von ParkverstĂ¶ĂŸen im Stadtgebiet Herten   Aktuelles   Alternativ-Standort Kino / Bowlingbahn   Altlasten „SĂŒder Markt“   AltlastenflĂ€che / Gichtgasschlamm …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4646

Herten, Stadt der Raser & Autoverkehr

Stellungnahme zum H.A. Artikel BĂŒrgermeister verteilt Knöllchen: Beispielhaft fĂŒhrt der BM im Artikel aus:  Beschwerden gibt es seit Jahren auch wegen falsch parkender Fahrzeuge beim AutohĂ€ndler Oral an der Ecke SchĂŒtzen-/Nimrodstraße. Dort wĂŒrden mehr Knöllchen geschrieben, als irgendwo anders in der Stadt, betont Toplak. Dennoch wird an der Nimrodstraße hemmungslos im Halteverbot geparkt. Um zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4285

%d Bloggern gefÀllt das: