Monatliches Archiv: August 2014

RRB-Scherlebeck

    Originalzitate aus dem Antrag zum Regelungsbescheid: Die Ergebnisse der Langzeitseriensimulation weisen für das 3.400 m3 große Rückhaltevolumen des RRB Scherlebecker Straße bei einer Drosselwassermenge von 1 1 2 I/s eine Entlastungshäufigkeit n = 0,9 1/a auf. Die maßgebende Überlaufhäufigkeit von n = 1 ,0 1/a ist somit unterschritten. Während die Überlaufschwelle im Drosselbauwerk …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2037

Lade...