Kategorienarchiv: Politik

Ratssitzungen Surmann will nicht mehr neben Becker sitzen u.v.m.

Herte(n)-Fälle Ratssitzungen Surmann will nicht mehr neben Becker sitzen HERTENRatssitzungen: Ratsherr Udo Surmann (Parteilose Wählergemeinschaft) will im Sitzungssaal des Rathauses nicht mehr neben Jutta Becker (WIR) sitzen. Seine Abneigung ist so groß, dass er es bei der Ratssitzung am Dienstag sogar vorzog, auf die Besuchertribüne zu gehen. Damit verzichtete er auf sein Rede- und Stimmrecht.  …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2605

Schulden

    „Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“ Marcus Tullius Cicero Alle Grafiken Stadt Herten   20.03.2017 Bund deer Steuerzahler Milliardenrisiko Kassenkredite Heute billige Kommunaldispos können …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=727

Korruption in der Kommunalpolitik – Materialsammlung

Korruptionsbekämpfung (Text Stad Herten) Veröffentlichung der Angaben gemäß § 16 Korruptionsbekämpfungsgesetz Das Gesetz zur Verbesserung der Korruptionsbekämpfung und zur Errichtung und Führung eines Vergaberegisters in Nordrhein-Westfalen (KorruptionsbG) regelt unter anderem Veröffentlichungs- und Auskunftspflichten des Bürgermeisters, der Ratsmitglieder, der Ortsvorsteher und der sachkundigen Bürgerinnen und Bürger über Mitgliedschaften in verschiedensten Gremien, Nebentätigkeiten etc. Nach § 16 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2580

Neues

Herten in der Landesstatistik  2011-2015 . Interessante Grafiken Der Link zum Kommunalprofil Herten Wie kann man Korruption erklären und erlebbar machen? In dem journalisischen Browserspiel „Die Guten, die Bösen und die Buchhalter“ schlüpft man selbst in die Rolle eines Beamten und wird vor schwierigen Entscheidungen gestellt. Das Spiel zeigt, dass man es selbst schwer in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3417

Verkehr & Lärm

Polizeipräsidium Recklinghausen 15.04.2017 – 00:0515.04.2017 – 00:05 POL-RE: Herten: „Carfreitag“ – Schwerpunkteinsatz von Stadt und Polizei Recklinghausen (ots) – Karfreitag (14.04.) haben die Stadt Herten und die Polizei Recklinghausen einen Schwerpunkteinsatz zur Verhinderung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit der „Raser- und Tuningszene“ durchgeführt. Der sogenannte „Carfreitag“ gilt in der Szene seit Jahren als …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=76

Geschützt: Alphabetischer Inhalt Pro-Herten

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3962

Konzern Stadt Herten

Konzern Stadt Herten unsere Mitarbeiter(innen) Datenbank der Stadtverwaltung (Tel.Buch Klick) ab 16.11.2016 kann man auch  mit der städtischen Vorlage leben (danke!) Correctiv zeigt die Verbindungen der Posten klick auf Bild für zur Detailansicht und Auswahl Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Stadtverwaltung und die städtischen Gesellschaften und Eigenbetriebe BETEILIGUNGEN DER STADT HERTEN …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3794

Die Story: Prosoz & Optionskommunen

Eine Einschätzung zu Prosoz-Aufträgen an Mitarbeiter im Kreis Borken Bildnachweis: Rechnungsprüfungsamt Borken Update vom Recherchenteam Correctiv Ruhr 25.10.16 Zum Beitrag http://www.echo-online.de/ DARMSTADT-DIEBURG / KREIS BERGSTRASSE – Bundesweit arbeiten Beschäftigte von kommunalen Verwaltungen nebenher als freie Mitarbeiter für den Software-Anbieter Prosoz – auch in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Bergstraße. Über diese Praxis gibt es geteilte Auffassungen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=556

Sperrbezirk gegen Prostitution

  Pressemitteilung von Mittwoch, 7. September 2016 Stadt Herten Gelsenkirchen und Herten verzichten auf gemeinsames Verrichtungsgelände Bezirksregierung sieht Jugendschutz und öffentlichen Anstand nicht mehr beeinträchtigt Herten. Die Stadtverwaltungen Herten und Gelsenkirchen schlagen den jeweils zuständigen Gremien vor, auf die Einrichtung eines sogenannten Verrichtungsgeländes vorerst zu verzichten. Die entsprechenden Beschlüsse werden noch im September gefasst. Zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2104

Millonenpatzer ohne Folgen?

http://archiv.pro-herten.de/dl/stadt/stadt-2014-millionenpatzer.pdf Fördergelder – Rückzahlung Grobe Verfahrensfehler der Stadtverwaltung Herten verursacht Millionenschaden Zusammenfassung einer folgenlosen Misswirtschaft infolge 67-jähriger monopolitischer Verwaltungs-Parteien-Oligarchie eine PDF-Zusammenfassung (12 MB / > 255 Seiten) [klick] „.Stellungnahme zur Berichterstattung: „Der Millionen-Patzer“ FDP; DIE LINKE, UWG – Hertener Allgemeine v. 1.Dez. 2012 Der Darstellung im genannten Artikel und Kommentar „Niemand fragt nach Konsequenzen“ kann …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=889

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen

Lade...