Kategorienarchiv: Schilda

Eulenspiegelei – Rückblick auf  einen TOP-Bürgermeister uvm.

  Betreff: Behelfstreppe als Zugang zur Brücke Hoheward Auf Grund der Baustelle ist der Zugang zu Halde Hoheward über die Straße komplett gesperrt Als Anlage die Bilder der von Anwohnern erstellte Behelfstreppe (08.Dez.2018) Es gab ein Hinweisschild „Privatweg Nutzung auf eigen Gefahr“ Alle Anwohner  ( Karlstrasse / Dachsweg / Graben ) haben diese Behelfstreppe gern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=112

Der Werbe-Bürgermeister

Vorher ohne Filz nun ohne Pantoffel   19.06.2020 um 11:45   Joachim Jürgens, FDP-Ratsherr, Schützenstr. 84, 45699 Herten Ordnungsamt – Gewerbe, Sicherheit und Ordnung Stadt Herten, via Email/FAX Kurt-Schumacher-Straße 2                                                                                                          Sehr geehrtes Ordnungsamt, Aufgrund der Plakatierung der TOP-Partei im Einmündungsbereich Garten- Kaiserstraße bitte ich, hier die Plakatierung auf Grundlage des Paragraphen 3.2  des geltende …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4900

Herten-NRW.DE

Stadt versucht in Unwissenheit Domain zu sperren Der Bürgermeister Br!efadresse: Stadtverwaltung 45697 Herten Joachim Jürgens Schützenstr. 84 45699 Herten Stadt Herten Fachbereich 3 Ansprechpartner· Annegret  Sickers Fachbereichsleitung I stadt. Rechtsdirektorin Zimmer: 340 Telefon: (0 23 66) 303-354 Telefax: (O 23 6G) 303-596 E-Mail a.sickers@herten.de Unser Zeichen: FB 3/R -FBL17/23 Herten, 25.09.2017 Unterlassung der Verwendung der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4896

Bürgermeister und sein Schlag-stock-argument

    Bildquelle DPA Aufgrund einer Anfrage aus der Bürgerschaft habe ich folgende Anfrage als Ratsmitglied gestellt: 16. September 2019 Bürgermeister der Stadt Herten o.V.i.A. Kurt-Schumacher-Straße 2 45699 Herten Nutzung des sogenannten Tonfas, Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, offensichtlich wird der Schlagstock (Tonfas) vom KOD genutzt. Nach § 42a Waffengesetz ist das …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4774

Toplak und das Hörgerät

Mein Antrag Vorg. Vorlagen-Nr. 18/172Installation einer neuen Lautsprecheranlage zur besseren Durchführung von Ratssitzungen – Antrag der Fraktion DIE LINKE. vom 16.06.2018 gem. § 14 GeschO – Antrag der CDU-Fraktion vom 18.07.2018 gem. § 14 GeschO Sehr geehrter Bürgermeister, anlässlich der katastrophalen Akustik im Ratssaal – auch mit o.a. Bezug von der Politik, sowie anwesenden Besuchern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=4702

Abkehr von der Träumerei, sinnvolle Nutzung anstatt „Potjomkinsches Dorf“

  Tankstelle anstatt Blauer Turm? und plötzlich war er 2018 weg? und wie es begann[klick] Zur umfangreiche Dokumentation [klick]     Fotos JJ     Zur x-ten Anfrage klick hier Sept. 2018     Anfrage an „Betreiber“ Joachim Jürgens, FDP-Ratsherr, Schützenstr. 84, 45699 Herten Concord Blue Engineering GmbH Doncaster-Platz 5 45699 Herten                                                                                                  via FAX …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2267

Die qualitativen alternativen Fakten der Verwaltung

Herte(n)-Fälle Update 2018 in der H.A. zum Thema UHU Bauarbeiten haben begonnen „Die Ewald-Uhus sind abgehärtet“ HERTEN Diplom-Biologe Thomas Prolingheuer ist Mitarbeiter der „L+S Landschaft und Siedlung AG“. Die Recklinghäuser Firma wurde von den Motorworld-Machern mit einem Artenschutz-Gutachten beauftragt. Prolingheuer ist für die „Ökologische Baubegleitung“ zuständig und soll demnach darauf achten, dass das brütende Uhu-Weibchen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=2605

Alphabetischer Inhalt Pro-Herten

 (Un)Recht  Abkehr von der Träumerei, sinnvolle Nutzung anstatt „Potjomkinsches Dorf“  Ablage  Ältere Beiträge  Amtsschimmel  Ausgegraben: Hertens Ratsarbeit  Auszug: Verordnung über die Entschädigung der Mitglieder kommunaler Vertretungen und Ausschüsse  B-PLAN 112 „Filz“ oder „Unfähigkeit“?  Baseler Konvention  Bergbau-Altlasten in Herten  Besitz verpflichtet  Betreuung der Flüchtlingskinder in der Erstaufnahme 15 Mio. Schuldenanstieg durch Schweizer Franken  Chancengleichheit  Der Millonenpatzer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=3962

Die Story: Prosoz & Optionskommunen

Eine Einschätzung zu Prosoz-Aufträgen an Mitarbeiter im Kreis Borken Bildnachweis: Rechnungsprüfungsamt Borken Update vom Recherchenteam Correctiv Ruhr 25.10.16 Zum Beitrag http://www.echo-online.de/ DARMSTADT-DIEBURG / KREIS BERGSTRASSE – Bundesweit arbeiten Beschäftigte von kommunalen Verwaltungen nebenher als freie Mitarbeiter für den Software-Anbieter Prosoz – auch in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Bergstraße. Über diese Praxis gibt es geteilte Auffassungen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=556

RAUCHMELDER

 12. Dezember 2015 Dormagen Feuerwehr Dormagen wird wieder Freiwillige Wehr Dormagen. Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat die Umbenennung der Berufsfeuerwehr „Feuerwehr Dormagen“ in eine „Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichem Teil“ beschlossen – auf Antrag von CDU, Zentrum, FDP und SPD bei Enthaltung der Grünen und Piraten/Die Linke. [rp-online weiterlesen] Umbenennung der Feuerwehr Antrag der Fraktionen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pro-herten.de/?p=279

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen

%d Bloggern gefällt das: